Schulungen & Fortbildungen
Gewusst wie

Schulungen & Fortbildungen

Hausintern veranstalten wir seit 2002 einjährige traumapädagogische Fortbildungen für unsere Mitarbeitende.

Seit 2014 nehmen auch KollegInnen anderer Einrichtungen und Träger an dieser Fortbildung teil.

Sie erstreckt sich über 9 Tage und das Curriculum umfasst:

  • Traumabegriff, Traumafolgestörungen, mögliche Symptome
  • Psychoedukation
  • Dimensionen von Traumapädagogik
  • Gegenübertragungen, Gegenübertragungskontrolle
  • Selbsterfahrung
  • Bindung
  • Übungen zur Stabilisierung
  • Übungen zur Körper- und Sinneswahrnehmung
  • Das Konzept des guten Grundes
  • Das Konzept des sicheren Ortes
  • Selbstbemächtigung
  • Imaginationsübungen
  • Emotionsregulation
  • Arbeit mit der Gruppe

Wir gestalten regelmäßig Unterrichtstage an Fachschulen zum Thema Trauma und Traumapädagogik, Qualitätsmanagement u.a..

Wir bieten inhouse Fortbildungen bei Ihnen an.

Daneben bieten wir Ihnen gerne passgenaue Fortbildungen und Schulungen zum Thema Trauma an. Sprechen Sie uns an.

Ansprechpartner: Robert Wagner