Fachliche Qualifikation
Klare Linie mit Herz

Fachliche Qualifikation

Unsere MitarbeiterInnen sind das wichtigste „Kapital" unserer Einrichtung. Sie tragen ein hohes Maß an Eigenverantwortung für das Gelingen der uns gestellten Aufgaben. Ihre Motivation und ihr Engagement bestimmen wesentlich die Weiterentwicklung unserer Einrichtung. Deshalb liegt uns die Entfaltung unserer Mitarbeiterpotenziale im Sinne fachlicher, sozialer und menschlicher Kompetenz sehr am Herzen.

Qualität

In unserem Hause arbeiten qualifizierte erzieherische und sozialpädagogische Fachkräfte (Diplom Sozial-PädagogInnen, Diplom-SozialarbeiterInnen, HeilpädagogInnen und ErzieherInnen) mit langjähriger Berufserfahrung und Zusatzausbildungen Hand in Hand mit BerufseinsteigerInnen. Diese gute Mischung aus Erfahrung und Innovation sorgt für Qualität und nicht zuletzt für ein gutes Arbeitsklima.

Berufseinsteiger

BerufseinsteigerInnen mit pädagogischer Qualifikation, egal ob nach der Uni/FH oder einer Ausbildung, bieten wir in allen Bereichen vielfältige interessante Möglichkeiten fachliches know how und persönliche Kompetenz vom ersten Tag an einzubringen.

Fortbildung

Neben externen Fortbildungen und Supervisionen tragen auch unsere internen Fortbildungen in starkem Maße dazu bei, dem stetig steigenden Qualifizierungsbedarf Rechnung zu tragen. So gehören interne Fortbildungen zum Thema „Systemische Beratung" und „Traumapädagogik" zum Standardprogramm für alle Mitarbeiter.

Für BerufseinsteigerInnen, die mit Ihrem frischen Wissen und Können die Herausforderungen der Praxis meistern, bieten wir eine gezielte Unterstützung durch Anleitung, Förderung und Fortbildung.

Wir unterstützen geeignete Fort- und Weiterbildung zeitlich und finanziell, erwarten von allen MitarbeiterInnen in gleichem Maße eigenverantwortliches Fort- und Weiterbilden.

Entwicklung

Wir verstehen uns als lernende Organisation und reflektieren unser berufliches Handeln regelmäßig und kritisch. Diesem Ziel dient auch das in unserer Einrichtung praktizierte Qualitätsmanagement. Als ein stetig fortlaufender Prozess der Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Arbeit werden zentrale Abläufe dokumentiert, regelmäßig überprüft und entsprechend der Ergebnisse fortgeschrieben.